Führungen 2021: Denkmalpflege für die Musik

Die 1935–1937 von Otto Rudolf Salvisberg errichtete First Church of Christ, Scientist – einst Betsaal, nunmehr Proberaum des Sinfonieorchesters Basel. Foto: Mark Niedermann

nach oben

Zum Thema

Die Kantonale Denkmalpflege hat in den letzten zehn Jahren gleich mehrere Projekte begleitet, deren Ziel es war, bestehende historische Konzertsäle zu modernisieren oder neue Konzerträume zu schaffen. 2016/17 erfolgte die Renovation und Modernisierung des grossen Musiksaals der Musik-Akademie, 2020 konnte der Musiksaal am Steinenberg nach mehrjähriger Planungs- und Bauzeit wiedereröffnet werden. Herzog & de Meuron haben mit der Erweiterung des Gebäudes für Furore gesorgt und zeichneten auch für die sorgfältige Restaurierung des historischen Saals sowie des Hans Huber-Saals verantwortlich.

Wie perfekt ein Orchesterwerk von Mozart, Mahler oder Strauss vor dem versammelten Publikum auch klingen mag – es braucht dafür viel Arbeit und vor allem zahlreiche Proben. Genau dafür fehlten in Basel die geeigneten Räume. Dank der entsprechenden Umnutzung der First Church of Christ, Scientist (1935–1937) von Otto Rudolf Salvisberg und der Don Bosco-Kirche (1934–1937) von Hermann Baur stehen diese nun zur Verfügung. Zudem ist damit der bauliche Weiterbestand zweier architekturgeschichtlich wertvoller Kirchenbauten gesichert worden.

Die diesjährigen Führungen Denkmalpflege für die Musik bieten in kompakter Form Einblick in diese wichtigen Räume für die Musik in Basel und erläutern das denkmalpflegerische Engagement bei den jeweiligen Restaurierungs- und Umbaumassnahmen. Musikalische Kostproben ergänzen das baukulturelle Erlebnis vor Ort.

nach oben

Das Programm im Überblick

Mittwoch, 11. August und 20. Oktober, jeweils 12.30 bis 13.30 Uhr
Die Musiksäle im Stadtcasino – Zur Restaurierung historischer Klangräume
Führung
: Daniel Schneller, Kantonaler Denkmalpfleger und Sandra Fiechter, Kunsthistorikerin
Im Anschluss an die Führung Orgeldemonstration mit Babette Mondry, Organistin
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang am Barfüsserplatz, Konzertgasse 1
Anmeldefenster öffnet am 2. August

Mittwoch, 25. August, 12.30 bis 13.30 Uhr
First Church of Christ, Scientist – Vom Betsaal zum Orchesterproberaum
Führung
: Thomas Lutz und Daniel Schneller, Kantonale Denkmalpflege
Im Anschluss an die Führung musikalische Darbietung mit einer Kammermusikformation des Sinfonieorchesters Basel
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang, Picassoplatz 2
Anmeldefenster öffnet am 2. August

Mittwoch, 1. September, 12.30 bis 13.30 Uhr
Don Bosco – Ein neues Musikzentrum
Führung
: Thomas Lutz und Daniel Schneller, Kantonale Denkmalpflege
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang, Waldenburgerstrasse 34
Anmeldefenster öffnet am 2. August

Mittwoch, 22. September, 12.30 bis 13.30 Uhr
Der grosse Musiksaal – Die Seele der Musik-Akademie
Führung
: Stephan Schmidt, Direktor Musik-Akademie Basel/Hochschule für Musik FHNW und Daniel Schneller, Kantonaler Denkmalpfleger
Im Anschluss an die Führung kammermusikalische Darbietung mit Studierenden der Hochschule für Musik FHNW
Treffpunkt: Im Innenhof der Musik-Akademie Basel, Leonhardstrasse 6
Anmeldefenster öffnet am 2. August

nach oben

Teilnahme nur mit Anmeldung!

Bei allen Führungen ist die Besucher*innenzahl beschränkt.
Eine Anmeldung mit Print@Home-Tickets ist zwingend erforderlich.
Das Anmeldefenster öffnet am 2. August an dieser Stelle und schliesst 1 Tag vor der jeweiligen Führung.
Es gelten die beim Führungstermin aktuellen Covid-19-Schutzmassnahmen.

nach oben

nach oben