Europäischer Tag des Denkmals 2020 – Basel, 12. September: Besuch im Gundeli

Foto: František Matouš

Besuch im Gundeldinger Quartier

Für den Europäischen Tag des Denkmals in Basel am 12. September haben wir wie gewohnt ein umfangreiches Programm zusammengestellt: «Basel Süd – Gundeldingen & Bruderholz». Im Fokus stehen zwei Quartiere, die sich baukulturell, topografisch und von der Sozialstruktur her ziemlich unterschiedlich präsentieren. Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an und können zu spannenden Wechselbeziehungen führen. Um diese zu erkunden, müssen Sie sich nun noch etwas gedulden. Aufgrund der aktuellen Situation beschränken wir uns vorerst auf einen Augenschein im Gundeli: Wir laden zu einem Mittagskonzert mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Heinz Holliger, bieten Rundgänge im Quartier und im Gundeldinger Feld und treffen uns zu einem jazzigen Ausklang.

nach oben

Modalitäten

Eine ausführliche Programmzeitung werden wir dieses Jahr nicht publizieren.

Das konkrete Programm folgt zeitgerecht an dieser Stelle und kann von den publizierten Angaben auf der Webseite der NIKE bzw. in der nationalen Broschüre zu den Denkmaltagen 2020 leicht abweichen.

Alle Veranstaltungen werden selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Verhaltensregeln durchgeführt. Unbedingt erforderlich wird eine Anmeldung per E-Mail sein.

nach oben

Ausblick

Das für den Denkmaltag 2020 vorbereitete Programm gibt’s dann komplett und adrett im kommenden Jahr!

nach oben