Inhalt drucken

Veranstaltungen

Sonderausstellung «Modern Living – Einfamilienhäuser in Basel und Umgebung 1945–1975»

Museum Kleines Klingental

In den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg, die von einem beispiellosen Wirtschaftswachstum und zunehmendem Wohlstand bestimmt waren, ging für viele der Traum vom Eigenheim in Erfüllung. Die Ausstellung spürt anhand qualitätvoller Beispiele aus der Region dem Einfamilienhaus in seiner kulturgeschichtlichen und architektonischen Bedeutung nach. Anlass dazu bieten auch die aktuellen Auseinandersetzungen über Verdichtung, energetische Sanierung und denkmalpflegerische Erhaltenswürdigkeit solcher Bauten.

Bild: Max Rasser, Tibère Vadi, Einfamilienhaus in Riehen, 1967/68. Foto: Christian Baur, 1968. Staatsarchiv Basel-Stadt, BSL 1043 2-1148 4

Datum & Zeit

10. Juni 2020 -
21. März 2021 ganztägig

Weitere Informationen

Webseite des Museums

Leporello zur Ausstellung

Begleitprogramm zur Ausstellung

Termin exportierbar
Veranstaltungsort

Museum Kleines Klingental, Unterer Rheinweg 26

Link zur Karte
Link zu externer Karte
Modernes Einfamilienhaus in Riehen